Bildleiste367s.jpgBildleiste_325s.jpgBildleiste365s.jpgBildleiste_267s.jpgBildleiste362s.jpgBildleiste41.jpgBildleiste_316s.jpgBildleiste363s.jpgBildleiste364s.jpgBildleiste_312s.jpgBildleiste_264s.jpgBildleiste368s.jpgBildleiste_317s.jpgBildleiste_274s.jpgBildleiste_207s.jpgBildleiste_322s.jpgBildleiste366s.jpg

Teufelstabak

Zur Zeit blüht in unserer Südamerikaabteilung Lobelia tupa, der Teufelstabak. Das ausgesprochen eindrucksvolle Glockenblumengewächs ist mehrjährig, giftig und  bei uns  winterhart.

Lobelia tupa (2)120 Lobelia tupa (10)120  
 
(Fotos und Text: Heike Wiese)

 

 

 

 

 

Die Prärie blüht

Die nordamerikanische Steppe heißt Prärie. Hier im Botanischen Garten steht sie jetzt in voller Blüte! Zu sehen gibt es unter anderem: Purpurroter Sonnenhut, Prächtiges Leimkraut, verschiedene Goldruten, Falscher Indianer-Wegerich, Wilde Indianernessel, Gelber Sonnenhut, und Falscher Drachenkopf.

Echinacea purpurea120 Silene regia120 Solidago rigida120 Cacalia suaveolens120 
Monarda fistulosa120 Ratibida pinnata120 Physostegia parviflora120 Prairie (66)120
(Fotos und Text: Heike Wiese)

 Echinacea paradoxa (2)120

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kugeldistel, Bärenklau und Blumenwiese

Besonders schön blühen im Moment die Kugeldisteln am Teich. Sehenswert ist auch das Staudental, in dem prächtig (nicht nur) der Bärenklau blüht. Ganze Blumenwiesen, bunt und wild finden Sie im Bibelgarten und im Mittelmeerbereich.

Kugeldistel Acanthus im Staudental Blumenwiese im Bibelgarten
 

 

(Fotos und Text: Heike Wiese)

 

 

 

 

 

 

 

 

Based on Joomla templates by a4joomla