Bildleiste_226h.jpgBildleiste_231h.jpgBildleiste_282h.jpgBildleiste_224h.jpgBildleiste_279h.jpgBildleiste210h.jpgBildleiste_221h.jpgBildleiste_283h.jpgBildleiste_232h.jpgBildleiste_230h.jpgBildleiste_229h.jpgBildleiste_233h.jpgBildleiste215h.jpgBildleiste211h.jpgBildleiste_280h.jpgBildleiste_220h.jpgBildleiste_345h.jpgBildleiste_228h.jpgBildleiste_281h.jpgBildleiste_234h.jpgBildleiste_223h.jpgBildleiste213h.jpgBildleiste_219h.jpgBildleiste214h.jpgBildleiste_222h.jpgBildleiste_278h.jpgBildleiste216h.jpgBildleiste212h.jpgBildleiste_236h.jpgBildleiste_217h.jpgBildleiste_344h.jpgBildleiste_227h.jpgBildleiste_277h.jpgBildleiste_225h.jpgBildleiste_218h.jpg

Herbstalpenveilchen

An mehreren Stellen im Garten unter Gehölzen, z.B. am Aufgang zur Systematischen Abteilung, blühen die Herbstalpenveilchen.  Wenn Sie einen ungestörten Platz haben, an dem Sie sich wohl fühlen, können sie verwildern und größere Flächen mit ihren kleinen lila und weißen Blüten bedecken.

Alpenveilchen Alpenveilchen  
 

 

(Fotos und Text: Heike Wiese)

 

 

 

 

 

 

 

 

Based on Joomla templates by a4joomla