Bildleiste_328s.jpgBildleiste_321s.jpgBildleiste_334s.jpgBildleiste_340s.jpgBildleiste_317s.jpgBildleiste_342s.jpgBildleiste_339s.jpgBildleiste_324s.jpgBildleiste_312s.jpgBildleiste_326s.jpgBildleiste_314s.jpgBildleiste_341s.jpgBildleiste_316s.jpgBildleiste_322s.jpgBildleiste_335s.jpgBildleiste_336s.jpgBildleiste_337s.jpgBildleiste_343s.jpgBildleiste_325s.jpgBildleiste_320s.jpgBildleiste_330s.jpgBildleiste_338s.jpgBildleiste_315s.jpgBildleiste_323s.jpgBildleiste_333s.jpgBildleiste_329s.jpgBildleiste_332s.jpg

Die Herbstzeitlosen blühen

Was jetzt lila und ohne Blätter blüht, sind nicht etwa Herbstkrokusse, sondern Herbstzeitlose, botanisch Colchicum. Diese Pflanzen sind extrem giftig und daher auf Weiden gar nicht gern gesehen! Die Blätter erscheinen im Frühjahr und werden immer wieder mit Bärlauch verwechselt - diese Verwechslung kann tödlich enden.

Colchicum Colchicum (4)120  
 

 

(Fotos und Text: Heike Wiese)

 

 

 

 

 

 

 

 

Based on Joomla templates by a4joomla